Kleine Bastelei für einen regnerischen Sonntag

Seit einigen Wochen bin ich stolzer Besitzer des neuen Bahnpostwagens von Wunder. Der Wagen hat ab Werk eine Innenbeleuchtung. Aber was nutzt die, wenn im Wagen „nichts los“ ist!
Also bestellt man sich bei Paulo die passenden Postsäcke (korrekt Postbeutel) und bei Hauser das entsprechende Personal. Dann braucht man nur noch einen regnerischen Sonntag, und es kann losgehen!

35 Postbeutel, 2 Bahnpostfahrer und einige (maßstäblich) angefertigte Briefe später hat man einen aufgewerteten (auch um einige Euronen) Bahnpostwagen.

Ein echter „Hin- bzw. Reingucker“.